• Spring School Mediterranean History
    Explore the Liquid Continent! 28-30 March 2023

    The Mediterranean is a contact zone of Africa, Asia and Europe that was closely intertwined long before modern globalization: a ‘liquid continent’ where borders have constantly shifted since ancient times. Today the region is in the focus due to multiple crises and conflicts. Many of these current problems have a deep history. Join our Spring School 2023 to find out more!

  • Geschichte in Konstanz studieren

    Es gibt viele gute Gründe, in Konstanz Geschichte zu studieren. Die wunderbare Lage der Uni zwischen Bergen und Seen, die kurzen Wege einer Campus-Uni, die familiäre Atmosphäre in den Seminaren, die historische Altstadt von Konstanz, die Geschichte "zum Anfassen" bietet ... Aber wussten Sie, dass  die Uni Konstanz bspw. über eigene historische Sammlungen verfügt? Welche Berufe Sie alle mit unseren praxisbezogenen Studiengängen ergreifen können? Oder, oder, oder?
    Lassen Sie sich von unseren Filmen inspirieren, die die Geschichte in Konstanz aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

  • Erste Berufserfahrung dank Praktikum – Testen Sie neue Wege!

    Ein Praktikum bietet viele Möglichkeiten und öffnet Türen. Viele unserer Studierende bleiben nach dem Praktikum als Werkstudenten/Innen im Unternehmen.
    Sie testen Ihre Fähigkeiten, vertiefen Ihr Wissen rund um ein Arbeitsfeld und können sich spezialisieren.
    Das Praktikum wird Sie garantiert weiterbringen!

  • Studieren im Ausland – Erleben Sie neue Perspektiven!

    Erleben Sie einen anderen Uni-Alltag in einer anderen Stadt. Stärken Sie Ihre persönliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Vertiefen Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse und Ihre interkulturellen/kommunikativen Kompetenzen. Lernen Sie viel über sich selbst und über Ihre Denk- und Sichweise. 
    Wenn nicht jetzt, wann dann? 

Aktuelles

KI im Fach Geschichte - Wie künstliche Intelligenz bei der inhaltlichen und sprachlichen Beurteilung von Schülerantworten genutzt werden kann

Historisches Denken ist mehr als eine Ansammlung chronologisch erzählter Daten und Fakten, sondern Schüler:innen sollen lernen, mit Narrativen (z.B. in Schulbüchern) kritisch umzugehen und auf Fragen an die Vergangenheit quellen- und evidenzbasierte Antworten zu geben. Historisches Denken ist also untrennbar mit der Sprache verbunden. Daher werden die Kompetenzen historischen Denkens häufig in offenen Aufgabenformaten erfasst. Um eine objektive, reliable und valide Beurteilung der Texte in…

Weiterlesen

 

 

9. Kooperationstreffen Wirtschaftsgeschichte in Konstanz

Das nächste Treffen zwischen den Wirtschafts- und Sozialhistoriker:innen aus Zürich, Basel und Konstanz findet am 09.02.2023 in Konstanz statt. Interessierte Studierende, Doktoranden und Postdocs haben hier die Möglichkeit, aus Ihren Projekten vorzutragen.

N e u e r s c h e i n u n g

NATIONSBILDUNG UND AUSSENPOLITIK IM OSTEN EUROPAS 

Nationsbildungsprozesse, Konstruktionen nationaler Identität und außenpolitische Positionierungen im 20. und 21. Jahrhundert

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Weitere Termine