Binational School of Education

Die BiSE ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Konstanz. Sie steuert, koordiniert und entwickelt alle Bereiche der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Konstanz. Sie vernetzt als hochschulübergreifender Lehr- und Forschungsverbund inner- und außeruniversitäre Einrichtungen. Dies sind die Pädagogische Hochschule Thurgau sowie das Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Rottweil (Gymnasium) und die Partnerschulen.

Mehr erfahren

Aktuelles

Europa macht Schule

Mit dem Programm Europa macht Schule können Sie interkulturellen Austausch hautnah erleben und europäische Begegnungen an Konstanzer Schulen gestalten.

Weiterlesen

Job-&Praxisbörse Lehramt

Ab dem Schuljahresbeginn bringt die Job- und Praxisbörse Lehramtsstudierende mit Schulen sowie schulnahen Einrichtungen und Initiativen in Kontakt.

Neuer Sprecher der BiSE

Prof. Dr. Michael Schwarze folgt Prof. Dr. Thomas Götz als Sprecher des Vorstands der BiSE.

IMP: AbsolventInnen geehrt

Die ersten Teilnehmenden des von der Universität Konstanz angebotenen Kontaktstudiums „Informatik Mathematik Physik (IMP)“ haben das einjährige Weiterbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer erfolgreich abgeschlossen. Die 17 besten Absolventinnen und Absolventen erhielten ihr Zertifikat im Rahmen eines kleinen Festaktes im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Stuttgart. Das Kontaktstudium birgt zudem Transferpotenzial für die universitäre Lehre, etwa in Bezug auf den geplanten...

Weitere Meldungen