Dr. Sandro Liniger

Fach: 5
Telefon: +49 7531 88-3435
Raum: F 357
E-Mail: sandro.liniger@uni-konstanz.de 

Sprechstunde im Sommersemester 2018:
Donnerstag 13:15 - 14:15

In der vorlesungsfreien Zeit Sprechstunde nur nach Vereinbarung.


Lehre

Aktuelle Lehrveranstaltungen (ZEuS)

Vergangene Lehrveranstaltungen (LSF)

Aktuelles

"Scripts of escalation. On the narrative modelling of early modern inner wars", Vortrag im Rahmen der internationalen Fachtagung "New Voices in the History of War", 18.07.2018, All Souls College, University of Oxford, UK.

Am 15.02.2018 ist bei Sehepunkte die erste Rezension zu Sandro Linigers Dissertation "Gesellschaft in der Zerstreuung; Soziale Ordnung und Konflikt im
frühneuzeitlichen Graubünden" erschienen! Link

Oktober 2018: Visiting Lecturer an der Hebrew University of Jerusalem (Richard Koebner Minerva Institute for German History)

Forschungsinteressen

  • Sozial-, Medien- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit
  • Religions- und Konfliktgeschichte
  • Geschichte des Bürgerkriegs
  • Staatsbildung, Geschichte und Soziologie staatenloser Gesellschaften
  • Schweizer Geschichte vor 1800

Aktuelles Forschungsprojekt

„Drehbücher der Eskalation. Zur narrativen Modellierung des inneren Krieges in der Frühen Neuzeit"

Publikationen

Wissenschaftlicher Werdegang

Aktuelle Position

Seit 2017 Associated Fellow of the Zukunftskolleg, Institute for Advanced Study, Universität Konstanz

Seit 2015                 
Postdoc; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere Geschichte/Frühe Neuzeit (Prof. Dr. Rudolf Schlögl), Fachbereich Geschichte & Soziologie, Universität Konstanz

Ausbildung

2015
Promotion zum Dr. phil., Fachbereich Geschichte & Soziologie, Universität Konstanz

2007
Lizenziat in Geschichte, Geisteswissenschaftliche Fakultät, Universität Bern

2002-2007
Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Sozialanthropologie, Universität Bern

2002
Zweisprachige Matura, Französisch/Deutsch (Gymnasium und Wirtschaftsmittelschule Thun)

Wissenschaftliche Berufserfahrung

2015-2016
Elternzeit

2014-2015
Wissenschaftlicher Koordinator des DFG-Netzwerks „Doing Truth. Praxeologien der Wahrheit“ (Prof. Dr. Bernhard Kleeberg) an der Universität Konstanz

2014-2015
Lehrbeauftragter an der Universität Basel

2012-2013
Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen

2008-2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe „Religion in der Differenz“, Exzellenzcluster 16 „Kulturelle Grundlagen von Integration“, Universität Konstanz

2007-2008
Geprüfte wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere Geschichte/Frühe Neuzeit, Universität Konstanz (Prof. Dr. Rudolf Schlögl)

Preise und Auszeichnungen

2015
Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Konstanz für die herausragende Qualität der Dissertation, verliehen vom Landkreis Konstanz (Dezember 2015)

2013
Promotionsabschlussstipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg