Abschiedsvorlesung von Prof. a. D. Dr. Rudolf Schlögl am 12.07.2022

"Kann man Spiritualität organisieren? Zur Geschichte des Jesuitenordens in der Frühen Neuzeit"

Am 12.07.2022 hielt Prof. a. D. Dr.  Rudolf Schlögl an der Universität Konstanz seine Abschiedsvorlesung mit dem Titel: "Kann man Spiritualität organisieren? Zur Geschichte des Jesuitenordens in der Frühen Neuzeit".

Einleitende Grußworte sprachen die Rektorin Prof. Dr. Katharina Holzinger, der Dekan der Geisteswissenschaftlichen Sektion Prof. Dr. Thomas Hinz und der Fachbereichssprecher von Geschichte und Soziologie Prof. Dr. Steffen Diefenbach.

Die gesamte Vorlesung wurde aufgenommen und ist online hier als Stream oder Download verfügbar.