Kolloquien  |  Geschichte

Gemein-Sinn. Sinnliche Wahrnehmung, Ordnung und Vergemeinschaftung in der Stadt, ca. 1480-1880

Wann
Dienstag, 22. Januar 2019
17.00 – 18.30 Uhr

Wo
E 403

Veranstalter
Prof. Dr. Rudolf Schlögl/ PD Dr. Rainer Beck/PD Dr. Marcus Sandl/Prof. Dr. Gabriela Signori/Prof. Dr. Daniel König

ReferentIn:
Dr. Philip Hahn

Der Vortrag findet im Rahmen des Forschungskolloquiums für Neuere Geschichte und Mediävistik statt.