Vortrag  |  Kolloquien  |  Geschichte

Opferidentifikation und Antisemetismus in der neuen Frauenbewegung

Wann
Dienstag, 14. November 2017
17.00 – 18.30 Uhr

Wo
Raum E 403

Veranstalter
Prof. Dr. Anne Kwaschik, Prof. Dr. Jürgen Osterhammel, Prof. Dr. Sven Reichardt, PD Dr. Martina Steber

ReferentIn:
Clara Woopen, Humboldt-Universität zu Berlin

Kolloquium Neuere und Neueste Geschichte/Wissenschaftsgeschichte/Zeitgeschichte