Informationen zu Hausarbeiten und Prüfungen

Abgabe von Hausarbeiten, Protokollen und Essays

  • Hausarbeit bis erste Woche (Donnerstag) nach Ablauf der vorlesungsfreien Zeit  
  • Deckblatt mit vollständiger Adresse und Matrikelnummer, Veranstaltungstitel und genauer Semesterangabe, Name des Dozenten
  • Allen Arbeiten ist das Formular "Erklärung zur selbständig verfassten Hausarbeit"                beizulegen (Link)
  • Jede Arbeit muss im Sekretariat abgegeben werden (Eingangsstempel)

Die Arbeiten werden bis zum Ende des nächsten Semesters gemäß Frist bewertet. Der Studiseintrag erfolgt erst nach Abholung der Arbeit in der Sprechstunde.

Abschlussarbeiten und Prüfungen

Sollten Sie sich bei mir prüfen lassen  und/oder Ihre Abschlussarbeit bei mir schreiben wollen, machen Sie bitte rechtzeitig mit mir einen Sprechstundentermin aus und melden Sie sich für das  Examenskolloquium Frühe Neuzeit an. Das Kolloquium ist verpflichtend für alle, die bei mir  eine Arbeit schreiben oder eine Prüfung ablegen möchten. Anmeldung per E-Mail (Sekretariat) oder bei mir persönlich (Sprechstunde) in den ersten drei Wochen nach Semesterbeginn.

Erstbesprechungstermin: Wird zu Beginn des Semester bekannt gegeben, es folgen zwei weitere Termine.

Veranstaltungsteilnahme

Wer sich zu Semesterbeginn zur regulären Teilnahme an einer meiner Veranstaltungen eingetragen hat, gilt als angemeldet. Falls Sie aus irgendwelchen Gründen zurücktreten wollen, müssen Sie sich aus Planungsgründen bitte bis zum zweiten Termin mündlich oder per E-Mail abmelden. Tragen Sie sich bitte gleich zu Beginn des Semesters auch in ILIAS ein (sie brauchen dazu kein Passwort), wo Sie veranstaltungsbegleitende Materialen finden, darunter ein ‚Merkblatt‘ mit näheren Angaben zu den Teilnahmekonditionen sowie Form und Inhalt der zu erbringenden Hausarbeiten und sonstigen Leistungen.